Co-Ownership-Modell mit einzigartigem Managed Service

9.05.2022

Co-Ownership-Modell mit einzigartigem Managed Service

Autor

Bettina Neumann

Kommen Sie nach Hause! In Sa Ràpita können Sie über VillaCircle anteilig eine echte Wohlfühlvilla erwerben – und einen sehr besonderen Service-Gedanken genießen.

Nur 250 Meter vom Traumstrand Es Trenc entfernt, liegt eine lichtdurchflutete, zweistöckige moderne 235 Quadratmeter große Neubauvilla mit großer Terrasse, eigenem Pool und Dachterrasse mit Meerblick, die Ihr zweites Zuhause sein
könnte. Nein, nicht für mehrere Millionen, wie Sie jetzt denken, sondern anteilig mit dem Konzept des Mit-Eigentums, dem sogenannten Managed Co-Ownership.

Als anteiliger Eigentümer können Sie ein Achtel, ein Viertel oder die Hälfte dieser exklusiven Ferienimmobilie erwerben – zu einem Bruchteil des Marktpreises und, da auf alle Eigentümer gerecht verteilt, entsprechend dezimierten Nebenkosten.

Der verlässliche Ansprechpartner für dieses Rund-um-sorglos-Paket ist eine Verwaltungsfirma, und das zentrale Element ist eine intuitive App: Mit der VillaCircleApp können die Nutzzeiten weit im Voraus oder auch spontan gebucht
werden, bei einem Achtel Anteil sind das mindestens sechs Wochen im Jahr.

Ein smarter und flexibler Weg, die eigene Ferienimmobilie wann immer gewünscht zu genießen, dafür sorgen für eine einfache Terminplanung und schnelle Buchung. Über die App verläuft auch die gesamte Kommunikation und die Objektverwaltung sorgt dafür, dass bei der Anreise alles perfekt vorbereitet ist.

Ankommen und ausspannen

Der Managed Service von VillaCircle ist in diesem Konzept ein einmaliger Baustein. Diese Dienstleistung kümmert sich um alles: die Inneneinrichtung, die Nebenkostenabrechnung, die Wartung von Pool, Instandhaltung des Gartens,
eventuelle Reparaturen sowie den Service vor Ort.

Ein Service, der nur ein Ziel kennt: dass die Eigentümer ihren Aufenthalt auf höchstem Niveau genießen können. Besonderer Wert wird dabei auf die Inneneinrichtung gelegt.

Nur das Beste vom Besten

Beispiele gefällig? Die Küchen-Accessoires wie Besteck oder Gläser und andere Küchenhelfer sind von WMF Professionals und das zauberhafte Geschirr in doppelter Ausführung von der dänischen Marke Broste Copenhagen. Die Töpfe und Pfannen der Firma Fissler werden in Idar-Oberstein hergestellt und zählen zu dem Hochwertigsten, was es derzeit auf dem Markt gibt.

Auch die Handtücher sind von feinster Qualität und von der Firma Cawö, die in Deutschland weben lässt. So auch die Wohlfühlbetten – sie sind ebenfalls made in Germany und werden von den Schramm Werkstätten in eigener Manufaktur fabriziert, ebenso hochwertig die Decken und Kissen.

Der Außengrill ist ein Weber-Grill, der Staubsauger von Dyson und ähnlich geht die Liste mit den Qualitätsutensilien weiter. Nuancen setzen mallorquinische und mediterrane Details, wie etwa Korbelemente oder eine hübsche Lampe, Teelichter und Kerzen. Mit dieser Hochwertigkeit und einer elegant-gemütlichen Leichtigkeit im Einrichtungsstil setzt VillaCircle auf einen Konsens unter den Eigentümern. Der Eigentümer reist nur noch an und muss sich um nichts mehr kümmern.  Normalerweise würde es eine Familie mindestens zwei Jahre kosten, um ein Haus in diesem Standard einzurichten.

Der Koffer wird überflüssig

Bei Gästewechsel ist von den Betten über die Handtücher alles wieder perfekt und blitzblank, darum kümmert sich ein professionelles Team vor Ort. Sollte etwas fehlen oder kaputtgegangen sein, so sorgt der Managed Service für Ersatz
und hat dafür ein Lager auf der Insel eingerichtet, wodurch alles vor Ort ist. Diese komplette Ausstattung macht das Reisen in das eigene Feriendomizil unschlagbar einfach – wer möchte, muss nicht einmal mehr Gepäck einchecken.

Denn jeder Eigentümer hat – in diesem Fall in der geräumigen Garage – zwei abschließbare Schränke für seine persönlichen Urlaubsutensilien. Platz zum Fahrrad abstellen ist auch vorhanden und der Mietwagen kann bequem in der Auffahrt geparkt werden.

Perfekt kombiniert: Privatsphäre und einem hotel-ähnlichen Allround-Service

Alle Eigentümer genießen den gleichen Vorteil: Abgesehen von den deutlich geringeren Anschaffungskosten und geteilten Nebenkosten überzeugt das Mit-Eigentum damit, dass es seinen Besitzern schlichtweg mehr Zeit bietet, den zweiten Wohnsitz zu genießen.
Niemand muss sich nicht mit hohen Rechnungen, Arbeiten im Haus oder Garten oder unangenehmen Überraschungen herumschlagen. Von dem bürokratischen Aufwand des Erwerbs einer Immobilie im Alleingang ganz abzusehen. Dafür kann
jeder Miteigentümer, jede Familie ganz und gar eine exklusive Privatsphäre genießen – mit Sicherheit, Kostentransparenz und guter Planbarkeit. Dazu ein Service, der fünf Sternen entspricht, und mit all den schönen und hochwertigen Dingen eines zweiten Zuhauses, das allen zusammen und gleichzeitig jedem Einzelnen gehört.
Jetzt kontaktieren

Co-Ownership: Entdecken Sie exklusive Ferienimmobilien.

Lesen Sie auch:

Möchten Sie mehr über Co-Ownership erfahren? Finden Sie mit unserer Hilfe die Ferienimmobilie, die zu Ihrem Leben passt.

Wir schicken neue VillaCircle Exposés vor Veröffentlichung zunächst exklusiv an registrierte Interessenten. Über das folgende Formular erhalten auch Sie "Priority Access".

Die smarte Alternative zum Alleineigentum